Über die Friedensspirale

Was will die Friedensspirale und wie will sie es erreichen?

Sie will beitragen:

zur allgemeinen Bewusstseinsveränderung im Blick auf Welt ohne Krieg und Wohlergehen für alle; sowie zur Gestaltung der gesellschaftlichen und politischen Verhältnisse.

Bewusstseinsveränderung soll in der Hauptsache erreicht werden über:

Texte, wie solche in dieser Website, Rundschreiben, Artikel, Bücher etc.

und über das gesprochene Wort, wie Kontakte, Seminare, Vorträge und andere Veranstaltungen, wie z.B. Friedensfeste, die wir, mit eingebauten Friedensforen, als besonders wichtig erachten zur Erreichung der Ziele. 

Gestaltung soll in der Hauptsache geschehen:

über Anwendung und Propagierung konkreter Konfliktlösungs- und Versöhnungsmethoden und über die Realisierung von gesellschaftlich und politisch relevanten Einzelprojekten.

Bewusstseinsveränderung und Gestaltung greifen ineinander: über Gestaltungsarbeit geschieht Bewusstseinsveränderung und Bewusstseinsveränderung führt zur Gestaltung friedlicher Verhältnisse.

Wie wollen wir die Ziele erreichen? 

Wir möchten, zusammen mit den ungezählten heute tätigen Friedensaktivisten und -forschern, unseren hoch gesteckten Zielen auf jeden Fall ein Stück näher kommen. Unsere Methoden sind im Wesentlichen bekannte, wenn auch modifiziert, wie z.B: Tiefendynamische Positionsarbeit (eine Variante der Aufstellungsarbeit), Open Space Arbeit, diverse Formen der Dialog- und Gesprächskultur. Für uns stehen immer die Menschen als Menschen jenseits ihrer Funktion im Mittelpunkt, auf der einen wie auf der anderen Seite, ob in Kontakten mit Entscheidungsträgern, Sachverständigen oder mit "jedermann und jederfrau". Das ist entscheidend für uns.

Unser Welt- und Menschenbild macht uns zuversichtlich. Der Urgrund des Seins, aus dem alles und alle hervorgegangen sind, ist von tragender Bedeutung: Menschen aller Couleur sind sich im Kern ähnlich, ungeachtet dessen, wie sie nun mal geworden sind oder welche Funktionen oder Ämter sie innehaben. Alles hängt mit allem zusammen und wirkt auf einander ein, wie die neuere Physik uns lehrt. Kooperation and Selbstorganisation sind naturgegeben. Und jeder will geachtet sein und gut leben können, wie wir glauben. Im Grunde besitzen wir alle die entsprechende Intelligenz des Herzens. Und so gehen wir davon aus, dass die Menschen für ein gegenseitig sich achtendes Zusammenleben und das angestrebte Wohlergehen für alle ansprechbar sind.

Weitere Formulierungen von Visionen und Zielen der Friedensspirale allgemein und konkret finden Sie in dieser Website unter "Warum weiteren verein?", "Ziele", "Grundgedanken", "Projekte".